Rollbaum Erzgebirge

Bäume mit gerollten Locken aus dem Erzgebirge

Holz Bäumchen mit Locken werden als dekoratives Zubehör auf vielen Schwibbögen und Weihnachtspyramiden verwendet. Die Rollbäumchen werden an einer Drechselbank von Hand gedrechselt. Zunächst wird aus einen Stück Lindenholz eine runde Spindel gedreht. Dann werden die Locken während des Drechseln vorsichtig mit einen speziellen Dreheisen aufgerollt. Die Arbeit erfordert viel Feingefühl, da die Späne gleichmäßig erzeugt und nicht abbrechen dürfen.

Rollbäumchen aus Holz hergestellt im Erzgebirge aus dem Weihnachtshaus Seiffen.

Sortiert nach
Ergebnisse 1 - 10 von 10

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok